Wie kann ich SSI nutzen?

Sogenannte Server-Side-Includes (SSI) sind Befehle an den Server, die Sie in Ihren HTML-Quellcode einbauen können, um z.B. CGI-Programme zu starten oder vom Server dynamisch generierte Inhalte (z.B. letzte Modifizierung, Größe einer Datei, etc…) in den ansonsten statischen HTML-Quelltext einbinden zu können. Da SSI-Befehle direkt vom Webserver abgearbeitet werden können, verursachen diese oft weniger Belastung auf dem Server als CGI- oder PHP-Scripts. Dafür bieten SSI einen sehr eingeschränkten Funktionsumfang. Um SSI zu nutzen, muss die Dateiendung .shtml lauten.